Winfried Wiedersich

Dipl.-Ing.(Fh) Freier Architekt:    0711 - 315 61 84

Schimmelwachstum

​

Schimmelpilze benötigen zum Wachstum eine gewisse Mindestfeuchte. In der Fachliteratur und Normung

wird davon ausgegangen, dass eine relative Luftfeuchtigkeit ab ca. 80 % auf der Bauteiloberfläche ausreichend 

für Schimmelpilzbildung ist. 

Es ist also nicht notwendig, dass Kondenswasser auf der Bauteiloberfläche anfällt oder dIe z.B. die komplette Wand durchfeuchtet ist. Einigen Schimmelsorten wird bereits bei 70 % ein Wachstum ermöglicht.